Unternehmensverkauf | Sicherheitsdienstleistungen | 40.0 Mio. |

Der Sicherheitsdienstleister ist neben den allgemeinen Sicherheitsdienstleistungen, Streifen- und Revierdienste zu 2/3 im Werks- und Objektschutz tätig. Kunden sind öffentliche Auftraggeber, Industrie und Einkaufszentren. Es werden insgesamt über 500 Kunden betreut und die rund 600 Mitarbeiter sind bundesweit tätig.

Der Unternehmensverkauf erfolgt zu 100 % der Gesellschaftsanteile. Eine Immobilie am Firmensitz (Grundstück und Gebäude) ist nicht Gegenstand des Verkaufes. Der Standort kann angemietet und weitergeführt werden. Der Geschäftsführer steht für eine angemessene Integrationszeit zur Verfügung.

 

KONTAKT:

Für weitergehende Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail mit der Projekt-Nr. 679 an  nachricht@harald-mohr.de